Anlässlich der Aktion Deutschland spielt Billard werden wir auch dieses Jahr wieder die Tore für euch öffnen. Am Sonntag, den 1. Mai ab 11 Uhr könnt ihr bei uns kostenlos Snooker ausprobieren.

Kommt vorbei, es lohnt sich wie immer :-)

Der aktuelle Deutsche Vizemeister wurde seiner Favoritenrolle gerecht und bezwang den Neu-Offenburger Hussain Al-Luhaiby in einem spannenden Finale mit 3:1. Auch der Preis fürs High Break ging mit einer 104 an den Ortenau Cup Champion. Glückwunsch an Patrick für diese super Leistung, aber auch an Hussain, der ein tolles Turnier gespielt hat!

Trotz des starken Teilnehmerfeldes konnten sich neben den beiden Finalisten noch die Snookersüchtigen Locals Peter Wagner und Florian Werres bis ins Halbfinale vorkämpfen und sicherten unserem Club somit ein gutes Gesamtergebnis.

Neben dem Sportlichen wollen wir uns noch einmal bei allen Spielern, Schiedsrichtern, Helfern, Werbepartnern, Presseleuten, TV-Teams, Zuschauern und der Turnierleitung um Jürgen Kesseler bedanken! Nur durch euch wurde dieses Event zu solch einem tollen Erlebnis! Vielen, vielen Dank und vielleicht bis zum nächsten Jahr

Hier gehts zu einem TV-Bericht

In gut zwei Wochen ist es so weit. Und ihr könnt live mit dabei sein wie wir unseren ersten Ortenau Champion ausspielen - natürlich kostenfrei. Am Samstag startet die Vorrunde, ab Sonntag sind dann die KO-Spiele angesagt. Euch erwartet deutsches Spitzensnooker!

Besucht uns in unserem Vereinsheim in der Zähringer Straße 40 in Offenburg! Wir freuen uns auf euch!

Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Bad Wildungen konnte sich Noah Kodri am vergangenen Mittwoch die Bronzemedaille bei der U17 sichern. Nach zwei Siegen in der Gruppe, traf er im Viertelfinale im vereinsinternen Duell auf unseren Max Schindler, der ebenfalls gut aufspielte. Das bessere Ende hatte jedoch Noah für sich und musste sich dann erst im Halbfinale geschlagen geben.

Einen Glückwunsch an beide für die gezeigte Leistung, aber auch an Umut Dikme, der sich den Titel sichern konnte! Es war die erste Medaille bei einer DJM für die Jugendabteilung der Snookersüchtigen. Weiter so!

Am vergangenen Wochenende fanden die LM Herren in Villingen statt. Mit dabei drei Snookersüchtige. Während sich Roman und Florian bereits in der Gruppenphase der Last 8 geschlagen geben mussten, sicherte sich Peter souverän den Gruppensieg.

Im Halbfinale und Finale konnte er dann mit Kevin Schiller und Umut Dikme zwei aufstrebende Youngstars in Schach halten und sich erneut den Titel sichern. Somit ist er nun bei 7 Meisterschaften angekommen - rekordverdächtig „smile“-Emoticon

Herzlichen Glückwunsch, Peter!